Satzungen & Verordnungen

Nachfolgend finden Sie unsere Satzungen und Verordnungen nach Alphabet geordnet.

Abfallentsorgung - Gebührensatzung
Abfallwirtschaftssatzung
Abfallzweckverband München Südost - Satzung
Abstandsflächensatzung
Archivnutzung - Satzung
Baumschutzverordnung
Bürgerentscheidsatzung
Datenschutzerklärung
Einfriedungssatzung / Vorgaben zu Zäunen
Ehrungen und Auszeichnungen
Entwässerung - Beiträge und Gebühren
Entwässerungssatzung
Erschließungsbeitragssatzung
Erschließungsbeitragssatzung, Änderungssatzung
Erschließungsbeitragssatzung, Abweichungssatzung Stichweg an der Prinz-Otto-Straße
Erschließungsbeitragssatzung, Abweichungssatzung Hans-Kreß-Straße
Fahrradabstellsatzung
Feuerwehrsatzung
Feuerwehrkostensatzung
Friedhofs- und Bestattungssatzung
Friedhofsgeührensatzung
Gemeindegründung Ottobrunn 1955 - Entscheidung des Bay. Innenministeriums von 1955
Gemeindeverfassungsrecht
Geschäftsordnung Gemeinderat
Grünanlagensatzung
Hausnummerierungssatzung
Hundesteuersatzung
Informationsfreiheitssatzung
Kostensatzung
Lärmschutzverordnung
Marktgebührensatzung
Marktsatzung
Nutzung des ehemaligen Flughafengeländes
Plakatierungsverordnung
Räum- und Streuverordnung (auch bei Schnee und Glätte)
Seniorenbeiratssatzung
Spielplatzbenutzung des Spielplatzes Drosselstraße
Spielplatzbenutzung des Bolzplatzes Kuckucksweg
Sondernutzung Fußgängerbereiche Ortsmitte (Ladenstraße)
Sondernutzung von öffentlichen Straßen und Plätzen
Veränderungssperren-Satzung BPL 10 R, 6. Änderung
Veränderungssperren-Satzung im Bereich zw. Neubiberg und der Promenadestraße
Wasserabgabesatzung - Beitrags- und Gebührensatzung
Wasserversorgung - Betriebssatzung
Wasserabgabesatzung
Wolf-Ferrari-Haus-Betriebssatzung
Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen - Satzung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.