Sprungziele

Deine Karriere braucht einen Start - starte jetzt mit uns!

Die Gemeinde Ottobrunn ist eine moderne und leistungsstarke Verwaltung. Wir bieten Ausbildungsinteressierten zukunftsorientierte Möglichkeiten mit hervorragenden beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und Übernahmeaussichten.

Unsere Auszubildenden erhalten ein umfassendes Onboarding und werden schrittweise in die spannende Berufswelt eingeführt. Unsere Ansprechpartner haben immer ein offenes Ohr und beantworten alle Fragen. Auszubildende besuchen an 2–3 Tagen die Woche die Berufsschule und arbeiten an den übrigen Tagen in ihrem Ausbildungsbereich. Zusätzlich werden unsere Azubis an der Bayerischen Verwaltungsschule geschult. Dabei legen wir Wert darauf, dass sie möglichst die gesamte Palette der Aufgaben und Tätigkeiten in der Praxis kennenlernen und sich beweisen können.

Dieses Ausbildungsgehalt erhältst Du bei uns monatlich:

Unser Ausbildungs- und Praktikumsangebot

Wir bieten: 

  • Jährlich mindestens einen Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellten Kommunalverwaltung oder zum Kaufmann/-frau für Büromanagement,
  • in unregelmäßigen Abständen auch zur Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Bibliothek sowie zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik an.  

Zusätzlich zu unserem regulären Ausbildungsangebot bieten wir auch Praktikumsplätze an. Bei Interesse, melde Dich bei unserem Recruiting-Team unter hauptamt@ottobrunn.de.

Kaufmann/-frau Büromanagement

Mehr lesen

Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung

Mehr lesen

Fachkraft für Veranstaltungstechnik - Wolf-Ferrari-Haus

Mehr lesen

Fachangestellte/r Medien- und Informationsdienste - Bibliothek

Mehr lesen

Deine Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven

Ausbildungsbeginn 

Während Deiner Ausbildung besuchst Du im Blockunterricht die Berufsschule und erlernst theoretische Inhalte, welche Du in der Gemeinde praktisch anwenden kannst. Verwaltungsfachangestellte und Bürokaufmann/-frau besuchen zusätzlich die Bayerische Verwaltungsschule.

In der Regel startest Du Deine Ausbildung im Hauptamt und durchläufst alle weiteren Abteilungen im Rathaus, sodass Du am Ende umfassende Einblicke in allen Arbeitsbereichen gewonnen hast.

Ausbildungsende 

Kurz vor Deiner Abschlussprüfung besprichst Du mit dem Abteilungsleiter der Personalverwaltung Deine Präferenzen und teilst mit, in welcher Abteilung Du nach der Ausbildung gerne einsteigen möchtest.

Übrigens: Bei bestandener Prüfung garantieren wir Deine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. 

 

 

Berufseinstieg

Du erhältst einen Arbeitsvertrag und steigst je nach Aufgabengebiet in der EG 6–8, Stufe 1 nach TVöD. Übernimmst Du nach Deinem Berufseinstieg höherwertige Aufgaben, kannst Du weiter aufsteigen. Sprich mit Deinem Abteilungsleiter offen über Deine Wünsche und Ziele, damit ihr gemeinsam den perfekten Karriereweg für Dich finden könnt.

Weiterbildung zum Verwaltungs-Fachwirt

Wir bieten Dir die Möglichkeit der Weiterbildung, damit Du in Deiner Karriere noch weiter aufsteigen kannst. Die Weiterbildung z. B. zum Verwaltungs-Fachwirt dauert zwei Jahre und Du wirst während dieser Zeit unter Fortzahlung Deines Gehalts von der Arbeit freigestellt, während Du Lehrveranstaltungen besuchst, deren Kosten wir auch übernehmen. Du besuchst die Lehrgänge zweimal wöchentlich. Deine Kollegen unterstützen Dich selbstverständlich während Deiner Abwesenheit. Da wir die gesamten Ausbildungskosten tragen, bist Du nach Deiner Prüfung 3 Jahre an uns gebunden.     

Weitere Entwicklung

Mit dem Verwaltungs-Fachwirt und der Erweiterung deiner Zuständigkeit wächst Deine Verantwortung. Deshalb besteht für Dich die Möglichkeit, bis zur Entgelt-Gruppe 12 aufzusteigen. Wir bieten Dir unterschiedlichste Möglichkeiten, Deine Karrierewünsche bei der Gemeinde umzusetzen und freuen uns auf Deine Anregungen. Gemeinsam können wir Vieles möglich machen.

Deine Vorteile

ÜBERNAHMEGARANTIE
TARIFLICHE BEZAHLUNG
400 EURO ABSCHLUSSPRÄMIE
MITGESTALTEN
FAMILIÄRES UMFELD
PERSONALPARKPLÄTZE
6 WOCHEN URLAUB
WEITERBILDUNGEN UND AUFSTIEGSCHANCEN
VIELFÄLTIGE AUFGABEN
365-EURO-TICKET
PHÖNIX-BAD ERMÄSSIGUNG

Wie bewerbe ich mich richtig?

Passende Stelle finden oder initiativ bewerben

In unserem Jobportal findest Du offene Stellenangebote. Lese Dir ausführlich die Jobbeschreibung durch. Solltest Du noch offene Fragen haben, dann zögere nicht und kontaktiere unser Recruiting Team unter hauptamt@ottobrunn.de

Findest Du derzeit keine passende Stelle, kannst Du Dich trotzdem initiativ bei uns bewerben. Lade dazu hier Deine Bewerbungsunterlagen hoch. 


Jetzt online bewerben

Über Deine ausgewählte Stellenanzeige gelangst Du in das Bewerberportal, indem Du auf den Button „Jetzt online bewerben!“ klickst. Fülle bitte alle notwendigen Informationen aus und übersende alle wichtigen Dokumente wie Lebenslauf, Anschreiben und Schulzeugnis. Optional kannst Du auch Dein Foto, Arbeitszeugnis, Referenzen und sonstige Dokumente einsenden. 


Wie geht es weiter? 

Deine Bewerbung wird von uns registriert und Du erhältst eine Eingangsbestätigung. Anschließend wird Deine Bewerbung an die Fachabteilung weitergeleitet. Wir bitten um Verständnis, dass eine umfassende Prüfung Deiner Bewerbungsunterlagen eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt. Du kannst sicher sein, dass wir Deine Bewerbung so schnell wie möglich bearbeiten. Solltest Du ein passender Kandidat für uns sein, laden wir Dich zum persönlichen Kennenlernen ein. Alle weiteren Schritte besprechen wir dann gemeinsam mit Dir. Wenn wir derzeit keine passende Stelle für Dich haben, werden wir Dich darüber informieren.

Du hast weitere Fragen? Dann kontaktiere uns telefonisch oder schreib uns eine E-Mail. Wir beantworten all Deine Fragen:

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.