Coronavirus und Erreichbarkeit Gemeindeverwaltung

Auf dieser Seite erhalten Sie wichtige Informationen zum Coronavirus und zur Erreichbarkeit der Gemeinde Ottobrunn.

Corona-Regeln als Plakat
Corona-Regeln

Rathausbesuch nur mit Termin; Ausnahme ist das Einwohnermeldeamt

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Rathaus Ottobrunn geschlossen. Für alle Bürgerinnen und Bürger sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail erreichbar (siehe Erreichbarkeit Fachbereiche).

Ausnahme ist das Einwohnermeldeamt – es ist von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr; sowie donnerstags zusätzlich von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Allerdings können nur vier Personen zur gleichen Zeit in das Gebäude eingelassen werden. Deshalb die Bitte: Kommen Sie möglichst allein.

Generell gilt: Bitte klären Sie mit Ihrem Ansprechpartner, ob für Ihr Anliegen eine persönliche Vorsprache erforderlich ist. Falls ja, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Nur eine Terminvereinbarung garantiert den Zugang ins Rathaus.

Telefonische Erreichbarkeit Rathaus

Montag - Mittwoch: 8.00-12.00 Uhr; 14.00-16.00 Uhr 
Donnertag:  8.00-12.00 Uhr; 14.00-18.00 Uhr
Freitag: 8.00-12.00 Uhr

Rathaus Ottobrunn: Einsicht Bebauungsplanverfahren / Erreichbarkeit Fachbereiche
Kostenlose Corona-Schnelltests
Impfung gegen COVID-19 und aktuelle Informationen vom Landratsamt
Hilfe bei der Impfregistrierung
Teststation in Ottobrunn
Testzentrum Haar: Tägliche Tests
Fallzahlen in Ottobrunn
Gemeindebibliothek geöffnet; Haus der Senioren weiterhin geschlossen
Warn-App
Corona-Hotline für Bayern
Informationen für die Wirtschaft

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.