Baustellen: Sperrung der Händelstraße, Putzbrunner Straße und Unterhachinger Straße

  • Verkehr & ÖPNV
  • Baustellen
  • Aus dem Rathaus

Vollsperrung der Händelstraße bis 17. Juli

Aufgrund einer Wasserleitungsbaumaßnahme muss die Händelstraße bis 17. Juli für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Dazu wird ein Halteverbot auf ganzer Länge eingerichtet. Anlieger können durchgehend in ihre Grundstücke ein- und aus ihnen ausfahren. Auch die Müllabfuhr wird die Straße befahren können.

Da sich diese Baumaßnahme mit den Arbeiten in der Putzbrunner Straße bis 5. Juni überschneidet, möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sehr wenig Parkmöglichkeiten auf öffentlichem Verkehrsgrund geben wird.

Bei Fragen zu den Verkehrsbeschränkungen, können Sie sich an das Ordnungsamt wenden (Tel. 089/60808-505, E-Mail: ordnungsamt(at)ottobrunn.de).

 

Halbseitige Sperrung der Putzbrunner Straße bis 5. Juni

Seit dem 30. März ist die Putzbrunner Straße im Bereich des Bahnübergangs gesperrt. Der Grund ist die Verlegung einer Wasserleitung unter das S-Bahn-Gleis durch den Wasserversorgungsbetrieb der Gemeinde Ottobrunn. Die Vollsperrung ist mittlerweile aufgehoben. Bis Freitag, den 5. Juni besteht nun eine halbseitige Sperrung von der Händelstraße bis zur Mozartstraße. Der Verkehr von Putzbrunn in Richtung Ottobrunn-Mitte kann durch die Baustelle fahren. Der Verkehr von Ottobrunn in Richtung Putzbrunn wird umgeleitet.

Die Umleitung in Fahrtrichtung Putzbrunn ist über die Rosenheimer Landstraße – Ottostraße – Karl-Stieler-Straße – Uhlandstraße ausgeschildert.
Auch die Linienbusse des MVV werden umgeleitet. Ersatzhaltestellen sind eingerichtet. Bitte beachten Sie dazu die Informationen des MVV.

 

Halbseitige Sperrung der Unterhachinger Straße bis 6. Juni

Im Herbst soll mit der Erweiterung des Isar-Centers begonnen werden. Bevor die Arbeiten am Gebäude starten können, muss zunächst ein Teil der Un-terhachinger Straße umgebaut werden, auch die Querungsinsel für Fußgänger und Radfahrer.  Daher ist die Unterhachinger Straße derzeit bis voraussichtlich Samstag, den 6. Juni ab der Einfahrt zum Isar-Center teilweise gesperrt. Fahrzeuge, die in Richtung Unterhaching unterwegs sind, können die Baustelle mittels Einbahnstraßen-Regelung durchqueren. Der Verkehr aus Richtung Unterhaching wird großräumig über die Westumfahrung zur Alten Landstraße und Rosenheimer Landstraße umgeleitet. Die Zufahrt zum Isar-Center ist über die Daimlerstraße möglich, die Ausfahrt über die Benzstraße.
Der Linienbus 221 in Fahrtrichtung Waldheimplatz wird ebenfalls umgeleitet. Die Haltestelle Daimlerstraße auf der Unterhachinger Straße wird nicht angefahren. Bitte beachten Sie dazu die Informationen des MVV.

Weitere Informationen erhalten Sie im Ordnungsamt (E-Mail: ordnungsamt(at)ottobrunn.de, Tel.  608 08-505).

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Nachrichten