Ferdinand-Leiß-Halle: Am 29. Februar findet ein Tag der offenen Tür statt

  • Aus dem Rathaus
  • Kultur & Veranstaltungen

Die Generalsanierung der über 40 Jahre alten Ferdinand-Leiß-Halle (FLH) ist abgeschlossen. Nach fast zwei Jahren Bauzeit steht die Mehrzweckhalle wieder vollumfänglich für Sport und Veranstaltungen zur Verfügung.

Am Samstag, den 29. Februar wird die Halle nun offiziell wiedereröffnet. Im Rahmen eines Tags der offenen Tür sind alle Bürgerinnen und Bürger ab 11.00 Uhr herzlich eingeladen, sich die Sporthalle inklusive der Sanitär- und Umkleideräume anzuschauen.

Neben fachkundigen Führungen sind auch Vorführungen der Sportvereine geplant. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant »Nefeli«. Die Veranstaltung endet um 16.00 Uhr.

Weitere Nachrichten