Stadtwerke München: Drohnen-Bilder und Seismik-Messungen

  • Aus dem Rathaus

Bis 12. Dezember fliegen abends in der Region Drohnen, die eine Wärmebildanalyse liefern. Ab Januar 2020 führen die SWM südöstlich von München seismische Messungen durch.

Die Drohnen befliegen jeweils abends und nachts das Fernwärmegebiet Ottobrunn, Taufkirchen, Teile von Neubiberg und Unterhaching und erstellen aus 60 bis 70 Metern Höhe Wärmebildaufnahmen der weitgehend unter Straßen verlegten Rohre. Abhängig vom Wetter muss die Befliegung gegebenenfalls zeitlich nach hinten verschoben werden.

Die Bewohner der betroffenen Gemeinden sind von der Befliegung kaum betroffen, da die Wärmebild-Drohnen sehr leise sind. Die Drohne ist vor allem nachts durch Blinken sichtbar. Die Erhebung und Verarbeitung der erhobenen Wärmebild-Daten erfolgen im Anschluss mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weitere Infos gibt es bei den SWM unter www.swm.de oder per E-Mail: presse(at)swm.de.

Seismik-Messungen

Anfang 2020 führen die Stadtwerke München (SWM) südöstlich von München ein seismisches Erkundungsprogramm durch, auch in Ottobrunn. Ziel ist es, das Potenzial zur Erschließung umweltschonender Erdwärme (Geothermie) aus tiefliegenden Schichten in der Region zu ermitteln und eine nachhaltige und effiziente Bewirtschaftung zu ermöglichen

Die Messungen werden mit dem umweltschonenden Vibroseismik-Verfahren durchgeführt: An der Erdoberfläche erzeugen Vibro-Fahrzeuge Schallwellen und schicken sie in den Untergrund, wo sie im Grenzbereich verschiedener Gesteinsschichten reflektiert werden. An der Erdoberfläche ausgelegte, hochempfindliche Erdmikrophone registrieren die reflektierten Schallwellen. Computergestützt wird mit diesen Daten ein 3D-Bild des Untergrunds erzeugt.

Vibroseismik ist ein schonendes Verfahren, das ohne invasiven Eingriff in den Boden auskommt. Während der Messungen mit den Vibro-Fahrzeugen kommt es zu einer Geräuschentwicklung und möglicherweise zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Weitere Informationen gibt es unter www.swm.de/seismik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Nachrichten