Sprungziele

STADTRADELN vom 26. Juni bis 16. Juli

    Die Kampagne »STADTRADELN–Radeln für ein gutes Klima« geht vom 26. Juni bis 16. Juli in die nächste Runde.

    Bei der Kampagne geht es neben dem Spaß am Radfahren vor allem darum, möglichst viele Menschen für den dauerhaften Umstieg auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen.

    Jeder kann sich unter https://www.stadtradeln.de/ottobrunn registrieren und entweder ein eigenes Team gründen oder sich einem bereits bestehenden Team anschließen. Die Ottobrunner Gemeindeverwaltung hat das »offene Team« Ottobrunn angemeldet. Die Teilnahme ist kostenlos. Angesprochen sind alle, die in Ottobrunn wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

    ADFC-Ortsgruppe ist beim Stadtradeln dabei

    Während des Stadtradelns bietet die ADFC-Ortsgruppe wieder Aktionen zum Mitradeln und Mitmachen an, die auf der Facebook-Seite „Ottobrunner Radlstammtisch“ bekannt gegeben werden. Geplant sind u.a. Feierabend-Rundtouren zu den Nachbargemeinden und ein „Fahrrad-Schraubertreff“ als Hilfe zur Selbsthilfe.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.