Fundtiere: Diamanttaube und Katze

  • Aus dem Rathaus

Am Samstag, 18. Dezember wurde eine in Ottobrunn aufgefundene Diamanttaube im Tierheim München abgegeben. Derzeit befindet sie sich dort im Tierheim (Tel. 089/921 000 88) und wartet auf ihre/n Besitzer/in.

Am Mittwoch, 8. Dezember wurde in Ottobrunn in der Putzbrunner Straße eine junge Katze (weiblich, Europäisch Kurzhaar, braun-getigert) aufgefunden. Sie befindet sich derzeit im Tierheim München (Tel. 089 / 921 000 88). Wer Hinweise zum Besitzer oder zur Herkunft der Katze hat, kann sich im Ordnungsamt bei Beate Engel (Tel. 089 / 608 08-267) melden.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.