Sprungziele

Betreuer für den Hort der "Villa Kunterbunt" gesucht

    Haus für Kinder; Villa Kunterbunt
    Haus für Kinder; Villa Kunterbunt

    Wir suchen dringend ab sofort Personen, die bereit und interessiert sind, mit all ihrer Erfahrung und Lebensfreude, Hortkinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren, in den Räumen der Einrichtung Haus für Kinder, „Villa Kunterbunt“, Gustav- Freytag-Straße 9a, jeweils von Montag bis Freitag ab 11:00 bis mindestens 15:30 Uhr zu betreuen und zu begleiten.

    Im Moment können wir rund 30 Kindern keine Betreuung anbieten. Das möchten wir so schnell wie möglich ändern, um den berufstätigen Eltern Entlastung zu bieten!

    Neben qualifiziertem Fachpersonal suchen wir deshalb kurzfristig auch Menschen, die einfach gerne mit Kindern arbeiten und Freude haben, Hortkindern bei den Hausaufgaben zu helfen, mit ihnen zu spielen und nach der Schule für sie da zu sein.

    Langfristig ist es unser Ziel, alle Plätze in der Villa Kunterbunt zu belegen und den Kindern in zwei Hortgruppen wieder eine geregelte Betreuung möglichst bis 17.00 Uhr anbieten zu können. Außerdem wird es im Haus auch wieder eine Kindergartengruppe geben.

    Wir sind offen für alle Anfragen und freuen uns an dieser Stelle ausdrücklich auch über Bewerbungen von Quereinsteigern.

    Falls Sie sich in diesem Berufsfeld ausprobieren wollen und sehen möchten, ob dieser Aufgabenbereich zu Ihnen passt, freuen wir uns sehr, wenn wir ins Gespräch kommen können.

    Die Beschäftigung könnte je nach Stundenzahl auf Mini-Job-Basis, als Aushilfsvertrag, über Rechnungsstellung oder über die Gewährung einer Ehrenamtspauschale erfolgen.

    Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie Zeit? Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung per Post oder E-Mail unter karriere@kita-ottobrunn.de. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 089 / 60808-530.

    Ihre Kindertageseinrichtungen Ottobrunn GmbH und Kerstin Patel M.A.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.