Sprungziele

Abrechnungsbescheid der Wasserverbrauchsgebühren

    Symbolbild für den Wasserversorgungsbetrieb der Gemeinde
    Wasserversorungsbetrieb Gemeinde

    In den nächsten Tagen werden die Bescheide zur Abrechnung der Wasserverbrauchsgebühren verschickt. Für viele Haushalte bedeutet dies eine Anhebung der zu tätigen Vorauszahlungen.

    Aufgrund gestiegener Ausgaben zur Aufrechterhaltung der hochwertigen Trinkwasserversorgung hat der Wasserversorgungsbetrieb der Gemeinde Ottobrunn den Wasserpreis angehoben.

    Die Hauptgründe für die Erhöhung der Wasserverbrauchsgebühren sind:

    • Investitionen in das eigene Wasserleitungsnetz (Rohrnetzerneuerungen aufgrund vorhandener Asbestzementleitungen und veralteter Leitungen)
    • Notwendige Investitionen in die Wassergewinnungsanlagen 
    • Steigerung bei den Personalkosten
    • Allgemeine Kostensteigerungen

    Die Wasserverbrauchsgebühren wurden zum 1. Januar von 1,27 Euro auf 1,61 Euro pro Kubikmeter entnommenen Wassers angehoben. Im Zuge dessen wurden auch die Grundgebühren erhöht. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 25. Oktober 2023 im Rahmen des Erlasses der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Gemeinde Ottobrunn (BGS-WAS) beschlossen.

    Die Erhöhung gilt für die westlich des S-Bahn-Gleises gelegenen Gebiete der Gemeinden Ottobrunn und Neubiberg.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.