Baumschutz

In der Gemeinde Ottobrunn gilt eine Baumschutzverordnung, die Laub- und Obstbäume mit einem Stammumfang von 50 cm und mehr sowie Nadelbäume mit einem Stammumfang von 80 cm und mehr (jeweils in einem Meter Höhe gemessen) unter Schutz stellt. Die Fällung von Bäumen, aber auch Zuschnitte, der über die üblichen Pflegemaßnahmen hinaus gehen, bedürfen der Genehmigung durch die Gemeinde Ottobrunn

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefon/TelefaxZimmer Nr.e-mail
Brunner Martin
Sachbearbeiter
Telefon(089) 60808-513
Telefax(089) 60808-25013
Rathaus, Zi.Nr. 4.05E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Both-Welz Anita
Dipl.-Ing. (FH) Landespflege
Telefon(089) 60808-513
Telefax(089) 60808-25013
Rathaus, Zi.Nr. 4.06E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Anschrift

Gemeinde Ottobrunn
Bauverwaltung
Rathausplatz 1
85521 Ottobrunn
Telefon: (089) 608 08-513
E-Mail: bauverwaltung@ottobrunn.de
Internet: www.ottobrunn.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Notwendige Unterlagen

Dem Antrag (in der Bauverwaltung oder unter "Formulare" erhältlich) fügen Sie bitte einen Lageplan bei, in dem der / die zu fällenden / verändernden Bäume eingetragen sind.

.

Bemerkungen

Zur Prüfung des Sachverhaltes wird die Gemeinde Ottobrunn mit Ihnen einen Termin vor Ort vereinbaren. Bitte geben Sie daher unbedingt eine Telefonnummer an.