19.09.2018
Eine Mitteilung aus der Kategorie: Kultur/Freizeit

Versteigerung und Flohmarkt im WFH am 29. September

Endspurt bei der Anmeldung - es sind nur noch 40 Tische frei

Gemeinsam mit der Versteigerung von Fundsachen durch die Gemeinde Ottobrunn, die zugunsten der Jugendarbeit der Ottobrunner Sportvereine ist, findet am Samstag, den 29. September von 9.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr ein Flohmarkt mit über 100 Tischen (10,- Euro pro Tisch) statt. Verkaufsflächen sind sowohl das Foyer vor dem Festsaal, der Festsaal selbst sowie das Nordfoyer.

Flohmarkt-Verkäufer können bereits ab 7.00 Uhr bequem zu den Tischen über die Rathaus-Tiefgarage und dem Aufzug in den ersten Stock gelangen. Vor dem Rathaus Ottobrunn wird zusätzlich eine Kurzparkzone eingerichtet.

Anmeldung und Bestätigung:
Die Flohmarkt-Verkäufer können sich ab SOFORT für einen Tisch per E-Mail an flohmarkt@ersco.de anmelden. Ende der Anmeldung ist Freitag, den 28. September um 16.00 Uhr.
Für die Anmeldung sind Vorname, Name, Anschrift und *Telefonnummer (*freiwillige Angabe für eine Warteliste) erforderlich.

Die Anmeldung wird nach einer anschließenden Bestätigung wirksam.

Datenschutz:
Die von Ihnen gesendeten Daten werden nicht weitergegeben. Nach der Veranstaltung am 29. September werden diese Daten vollständig gelöscht und auch Ausdrucke in Papierform werden vernichtet.

Bezahlung Zuteilung der Tische:
Am Veranstaltungstag sind am Eingang zum Festsaal 10,- Euro in bar je Tisch zu zahlen. Flohmarkt-Verkäufer können sich selbst einen Tisch der Größe 1,25x0,80x0,70m oder der Größe 1,75x0,80x0,70m (LxBxH) aussuchen.

Verpflichtung:
Die Reservierung im Falle einer Verhinderung muss bis spätestens Samstag, 22. September schriftlich per E-Mail zurückgenommen werden, damit die Tische anderweitig vergeben werden können. Nach diesem Datum wird die Gebühr von 10,- Euro dennoch fällig.

Weitere Informationen:
Eine Tisch-Plan-Übersicht finden Sie hier: