10.10.2018
Eine Mitteilung aus der Kategorie: Rathaus

Straßensperrungen im Ortsgebiet

Kreisel an der Rosenheimer Landstraße - Vollsperrung ab 18. Oktober

Die Fahrbahn der Rosenheimer Landstraße im Bereich des Kreisverkehrs am Ortsausgang von Riemerling wird ab dem 18. Oktober saniert. Auch der parallel verlaufende Radweg wird ebenfalls geteert. Damit das Staatliche Bauamt Freising die Baumaßnahme möglichst zügig durchführen kann, erfolgen die Arbeiten im Schutz einer Vollsperrung. Die Arbeiten sind stark witterungsabhängig.

Umleitung
Wegen der Baumaßnahme ist die Rosenheimer Landstraße im Streckenabschnitt des Kreisverkehrs bis voraussichtlich Anfang November voll gesperrt. Eine großräumige Umleitung des Verkehrs ist über das Staatliche Bauamt Freising ausgeschildert.

Diese läuft in Ottobrunn in beide Richtungen über die Unterhachinger Straße (M 22) und Ottobrunner Straße (M 22) nach Unterhaching, dort über die Tölzer Straße (St 2368) und die Tegernseer Landstraße (M 2) nach Taufkirchen und im weiteren Verlauf über den Hohenbrunner Weg (M 19) zur Brunnthaler Straße (B 471) und zurück zur Rosenheimer Landstraße.

Das Gewerbegebiet Riemerling wird über die Rudolf-Diesel-Straße, die Otto-Hahn-Straße und die Robert-Bosch-Straße erreicht.

Auch der Busverkehr der Linie 214 muss umgeleitet werden. Die Busse fahren im Bereich Gewerbegebiet Riemerling ausschließlich über die Otto-Hahn-Straße und Rudolf-Diesel-Straße. Fahrgäste werden gebeten, die Aushänge an den Haltestellen zu beachten. Die Haltestelle »Appeltwiese« in Riemerling entfällt.

Der Anliegerverkehr wird -  außer an den Asphalteinbautagen - gewährleistet. Radfahrer können die Baustellte jederzeit passieren.

Weitere Informationen: Pressemeldung des Staatlichen Bauamts Freising

______________________________________________________________________________________

Verlegung von Fernwärmeleitungen


Abschnittsweise Vollsperrung der Van-Gogh-Straße
Die Energieversorgung Ottobrunn baut das Fernwärmenetz weiter aus. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Verbindung zwischen der Ottostraße und der Putzbrunner Straße. Die Trasse verläuft über die im Herbst verlegte Leitung in der Rembrandtstraße, weiter in die Van-Gogh-Straße, bis hin zur Ottostraße und dem Anschluss an den Notinger Weg in Hohenbrunn. Die Arbeiten haben Anfang April begonnen und sind mit einer abschnittsweisen Vollsperre der Van-Gogh-Straße verbunden. Sie dauern voraussichtlich bis Ende November.

Vollsperrung des Fuß-und Radwegs zwischen der Rembrandtstraße und Kantstraße
Der Fuß- und Radweg zwischen der Rembrandtstraße und Kantstraße ist bis 15. Oktober gesperrt. Bitte nutzen Sie den Fußweg in der Rubensstraße.

Einen Plan des derzeitigen Fernwärmenetzes in Ottobrunn finden Sie auf hier (unter Fernwärme).


______________________________________________________________________________________


Fragen beantworten die Mitarbeiter im Ordnungsamt (Tel. 608 08-505, E-Mail: ordnungsamt@ottobrunn.de).