06.12.2018
Eine Mitteilung aus der Kategorie: Aktuelles/Sonstiges

Private Gärten für den „Tag der offenen Gartentür“ 2019 gesucht

Anmeldung bis Mitte Februar möglich

Am Sonntag den 30. Juni findet wieder der „Tag der offenen Gartentür“ statt. Ziel der Aktion ist es, an einem Tag gelungene, verschiedenartige Gartenbeispiele kostenlos der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Durch die dabei entstehenden Gespräche soll der Kontakt und der Gedankenaustausch zwischen den Freizeitgärtnern, den Gartenbauvereinen und der Kreisfachberatung für Gartenkultur, Landespflege und Grünordnung intensiviert werden.

Der Landkreis München beteiligt sich 2019 wieder am „Tag der offenen Gartentür“. Organisiert wird er im Landkreis von den Kreisfachberatern für Gartenkultur, Landespflege und Grünordnung in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband für Gartenbau und Landespflege München e.V.

Gartenbesitzer aus dem Landkreis, die Interesse haben, ihren Garten am 30. Juni der Öffentlichkeit zu präsentieren, können sich bis Mitte Februar bei der Kreisfachberatung für Gartenkultur, Landespflege und Grünordnung am Landratsamt melden: Beate Endriß (E-Mail: beate.endriss@lra-m.bayern.de,  Tel. 089 6221-2510) und Theresa Friedinger (E-Mail: theresa.friedinger@lra-m.bayern.de, Tel. 089 6221-1601). Sie werden die Gartenbesitzer beraten und über den Ablauf informieren.