25.01.2019
Eine Mitteilung aus der Kategorie: Umwelt

Strom sparen mit Komfort

Kostenlose Veranstaltung der VHS am 27. Februar 2019

Strom sparen schont nicht nur den Geldbeutel, sondern ist auch gut für die Umwelt. Der Umweltschutztechniker und Stromsparberater Norbert Endres zeigt Ihnen am

Mittwoch, 27. Februar
von 18:30 bis 19:30 Uhr
im Wolf-Ferrari-Haus, Raum 140

wie die Stromfresser aufgespürt werden und mit welchen Maßnahmen Geld gespart und Umweltbelastungen verringert werden können.

Im Vortrag gibt es auch wichtige Hinweise, worauf beim Neukauf von Elektrogeräten zu achten ist. Der Referent, Norbert Endres, ist auch Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern.
Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite der VHS-Südost (ext. Link)


Weitere Informationen zum Klimaschutz sowie Förderprogrammen finden Sie hier.