15.11.2018
Eine Mitteilung aus der Kategorie: Ottobrunn

Friedensfeier am Volkstrauertag

Am Sonntag, den 18. November (Volkstrauertag) laden die Gemeinde und die Soldaten- und Kriegerkameradschaft um 15.45 Uhr an der Gedenktafel an der St.-Otto-Kirche zu einem Gedenken für die Ottobrunner Gefallenen der beiden Weltkriege ein.

Im Anschluss daran findet um 16.00 Uhr wenige Meter weiter am Mahnmal auf der Pausenwiese der Grundschule an der Friedenstraße eine Friedensfeier zum Volkstrauertag statt.

Bewusst wurde für die Veranstaltung der Titel „Friedensfeier“ gewählt. Damit soll ein klares Signal für Frieden in Ottobrunn und in der Welt gesetzt werden. Die Feier will deutlich machen, dass Frieden und Freiheit und die Wahrung der Menschenrechte keine Selbstverständlichkeit sind, sondern Aufgabe und Verpflichtung eines jeden Menschen.

Nach der Friedensfeier sind alle Teilnehmer zu einem Imbiss im Wolf-Ferrari-Haus eingeladen.