26.02.2019
Eine Mitteilung aus der Kategorie: Aktuelles/Sonstiges

Sicherheitswacht sucht Verstärkung

Bewerbung bis 12. April möglich

Seit Herbst 2016 leistet die Sicherheitswacht ihren Dienst in Ottobrunn. Das Polizeipräsidium München braucht nun Verstärkung – nicht nur in Ottobrunn, sondern auch in einigen Münchner Stadtteilen sowie in Haar, Unterhaching und Taufkirchen - und sucht interessierte Bürger, die sich bis 12. April melden können.  Bewerben können sich Erwachsene bis höchstens 62 Jahre, die gerne Außendienst verrichten, über eine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung verfügen, zuverlässig und gerne soziale Verantwortung übernehmen und für diese Aufgaben etwa fünf Stunden oder mehr Zeit aufbringen können. Interessierte schicken ihre Bewerbung bitte  per E-Mail an pp-mue.muenchen.e11@polizei.bayern.de oder an jede Polizeiinspektion. Weitere Infos gibt es unter www.sicherheitswacht.bayern.de.